Speiseplan von 1939

6.Woche Mittags: Abends:
Sonntag Kalbsrollbraten mit gemischtem Gemüse und Kartoffeln, Apfelsinenkrem. Sardinen- und Lachsbrötchen, Käsestangen.
Montag Bunte Gemüseplatte mit Spiegelei und Bratkartoffeln, Aprikosenreis. Gemüsesalat von Resten, Knäckebrot und Butter.
Dienstag Grünkohl mit Rostbratwürstln, und Kartoffeln, Schokoladenpudding mit Vanillesoße. Belegte Brote, Tee.
Mittwoch Bayrische Rohrnudeln mit Backobst, Buttermilchspeise. Brotsuppe mit Rosinen.
Donnerstag Gedämpfte Kalbshaxen mit Kartoffeln und Salat, gefüllte Waffeln. Kartoffelpastetchen von Resten, Kümmelknirpse.
Freitag Fischfrikadellen mit Spinat und Röstkartoffeln, Obstsalat mit gehobelten Nüssen. Spinatsuppe von Resten mit Röstbrotwürfeln, Quarkschnitten.
Sonnabend Ripperl mit Kraut und Kartoffeln, Apfeltaschen. Räucherfisch mit Kartoffelsalat.