Grünkernbratlinge

 

Zubereitung:

Zerkleinerte Suppenwurzeln in Liter Wasser weich kochen, 200g Grünkernflocken darin ausquellen lassen, vom Feuer nehmen und 1 Teelöffel Tomartenmark, Salz, Paprika, 1 Ei, 1 geriebene Zwiebeln und 1 Esslöffel gehackte Petersilie damit vermischen. Flache Bratheringe formen, die in heißem Fett beiderseits knusprig gebraten werden.