Gräupcheneintopf mit Kohlrabi

Zutaten für 4 Personen:

250 g Rindfleisch (hohe Rippe),
200 g Gräupchen,
Salz, 2 l Brühe,
600 g zarte junge Kohlrabi,
1 Stückchen geräucherte Speckschwarte,
ein paar Tropfen Würze,
2 Suppenknochen,
Petersilie.

Zubereitung:

Den Römertopf 15 Minuten wässern.

Das Suppenfleisch in kleine Würfel schneiden, die Gräupchen waschen, die Kohlrabi schälen und in Stifte schneiden, etwas von dem zarten jungen Grün feinhacken und mit Salz, Brühe, Speckschwarte, Knochen und ein paar Spritzern Würze in den Römertopf geben.

Den Römertopf mit dem Deckel verschließen und in den kalten Backofen stellen.

Garzeit: 120 Minuten bei 200C, Gas: Stufe 3.

Speckschwarte und Knochen aus dem Topf nehmen und das Gericht mit Petersilie bestreuen.