Pikantes Fischfilet

Zutaten für 4 Personen:

800 g Fischfilet,
Zitronensaft, Salz,
Zwiebelpulver,
1 EL Kapern,
1 Gewürzgurke,
200 g Tomaten,
200 g Zucchini (oder grüne Gurke),
200 g säuerliche Äpfel,
20 g geriebenen Käse,
2 Stück abgekratzte Speck- oder
Schinkenschwarten,
0,1 l Würfelbrühe,
0,1 l Wasser,
20 g Margarine, Petersilie.

 

Pikantes Fischfilet

Zubereitung:

Die Fischfilet säubern, dann mit Salz und Zwiebelpulver einreiben.

Den Römertopf 15 Minuten wässern, dann auf den Boden die Speckschwarten legen. Darüber kommen die Fischfilet, die in Scheiben geschnittenen Tomaten, die geschälten und in Stücke geschnittenen Zucchini, desgleichen die Äpfel, die Kapern und die kleingeschnittenen Gewürzgurken. Die Flüssigkeit zufügen, mit Käse bestreuen. Und die Margarine als Flöckchen aufsetzen.

Den Römertopf schließen und in den kalten Backofen stellen.

Garzeit: 45-50 Minuten bei 200C, Gas: Stufe 3.

Mit feingehackter Petersilie bestreuen.