Schweinefilet chinesisch

Zutaten für 4 Personen:

600 g Schweinefilet,
Salz, Pfeffer,
Zwiebelpulver,
1 EL Öl,
etwas Sojasoße,
0,1 l Brühe,
3 Äpfel,
etwas Zitronensaft.

Zubereitung:

Den Römertopf 15 Minuten wässern. Das Schweinefilet waschen, enthäuten, von allem sichtbaren Fett befreien, in dünne Scheiben schneiden, mit Salz, Pfeffer und Zwiebelpulver bestreuen und mit Sojasoße betupfen.

Die Äpfel schälen und in kleine Stücke schneiden. Auf den Boden des Topfes das Öl geben, dann die Äpfel einschichten, darüber kommt das Fleisch. Die Brühe abgießen.

Den Römertopf mit dem Deckel verschließen und in den kalten Backofen stellen.

Garzeit: 60 Minuten bei 200C, Gas: Stufe 3.

Die Äpfel sind während der Garzeit zu einem Brei verkocht, mit etwas Zitronensaft würzen.

Servieren Sie das Gericht gleich im Römertopf.