Rehschnitzel, gedünstet

Zutaten für 4 Personen:

600 g Schnitzelfleisch aus der Keule
von der Oberschale oder Nuss,
4 EL Öl, Salz, Pfeffer,
1/8 l Fleischbrühe,
50 g saure Sahne, 10 g Mehl,
50 g Champignons,
4 Tomaten oder
4 Scheiben Sellerie.

Zubereitung:

Den Römertopf 15 Minuten wässern. Die Schnitzel kurz abspülen, trockentupfen, mit Salz und Pfeffer einreiben, in heißem Öl von beiden Seiten zart braten, die Schnitzel aus der Pfanne nehmen und in den Römertopf geben, Im Bratfett etwas Fleischbrühe aufkochen lassen und diese Soße dann über das Fleisch gießen. Dazu kommen die Champignons und die enthäuteten Tomaten oder die Selleriescheiben,

Den Römertopf mit dem Deckel verschließen und in den kalten Backofen stellen.

Garzeit: 40 Minuten bei 220C, Gas: Stufe 4

Die Schnitzel aus dem Römertopf nehmen und warmstellen.

Den Bratensaft mit einem Pinsel und etwas heißem Wasser vom Topfrand lösen, umgießen und mit Mehl und saurer Sahne binden.