Buchweizentorte

Zutaten:

Teig:

6 Eier,
200 g Zucker,
100 g Buchweizenmehl,
2 TL Backpulver.

Füllung:

1 Glas Preiselbeeren,
2 Becher Sahne,
2 Päckchen Vanillezucker,
2 EL Zucker.

Verzierung:

Geraspelte Schokolade,
Preiselbeertupfer.

Zubereitung:

Die Eigelb mit dem Zucker schaumig schlagen. Das Mehl mit dem Backpulver mischen. Die Eiweiß zu Schnee schlagen und mit dem Mehl unter die Eigelbmasse heben. In eine gefettete Springform füllen und bei 175C etwa 30-45 Minuten auf der unteren Schiene backen. Auskühlen lassen und dann zweimal durchschneiden. Die Sahne süßen und steif schlagen. Die Tortenlagen jeweils mit Preiselbeeren und Sahne bestreichen, zusammensetzen und rundum mit Sahne überziehen. Kleine Tupfer Preiselbeerkompott aufsetzen und mit geraspelter Schokolade überstreuen.