Birnenreis mit Himbeermus

Zutaten:

4 Birnen, 1 Flasche Weißwein
125 g Rundkornreis, ca. l Milch, Zucker,
Päckchen Vanillepuddingpulver (oder
1 Vanilleschote und etwas Speisestärke),
2 Eigelb
2 Eiweiß, 2 EL Zucker
500 g Himbeeren, Zucker nach Geschmack.

Zubereitung:

Die Birnen schälen, halbieren und aushöhlen. In Weißwein gar kochen. In 4 Portionsschalen verteilen und auskühlen lassen.

Inzwischen den Reis waschen und in der Milch ausquellen lassen. Nach Geschmack süßen. Etwas Milch, die Eigelb und das Puddingpulver verrühren und in den heißen Reisbrei geben. Aufkochen lassen. Will man kein Puddingpulver verwenden, dann lässt man eine Vanilleschote im Reis mitkochen. Nachgedickt wird mit etwas Stärke.

Die Eiweiß mit dem Zucker zu Schnee schlagen und vorsichtig unter den Brei heben. Über die Birnen häufeln.

Die Himbeeren zuckern, Saft ziehen lassen und mit dem Mixstab pürieren. Das Mus wird über den erkalteten Reis gegossen.