Gebackene Bohnen, Charentaiser Art

Zutaten:

500 g weiße, getrocknete Bohnenkern,
Salwasser oder Kartoffelschalenbrühe,
1 Gewürzsäckchen (mit 2 oder 3 Nelken,
1 Zweig Thymian oder TL getrocknetem
Thymian, 1 Lorbeerblatt, und 4 Pfefferkörnern),
2 Knoblauchzehen,
2 Zwiebeln,
40 g Butter,
Tomatenmark nach Geschmack,
1/8 l Bohnenbrühe,
2 cl Weinbrand,
4 cl trockener Rotwein,
viel gehackte Petersilie.

Zubereitung:

Die Bohnen eine Nacht in Wasser oder Kartoffelbrühe quellen lassen und am anderen Morgen mit Salz, dem Quellwasser und dem eingelegten Gewürzsäckchen weich kochen. Die Brühe abgießen, aber auffangen. Die Knoblauchzehen und Zwiebeln würfeln und in der Butter glasig dünsten. Mit den übrigen Zutaten sämig auffüllen, umrühren und in eine gebutterte Auflaufform geben.

Im Ofen bei 200C überbacken. Danach mit viel Petersilie überstreuen.