Kartoffelgulasch

Zutaten:

1 kg Kartoffeln
(in der Schale gekocht, gepellt und heiß in
Würfel geschnitten),
1 Zwiebel,
20 g Butter,
40 g Mehl,
l Kartoffelschalenwasser,
1/8 l Sahne,
1 Eigelb, Salz,
weißer, gemahlener Pfeffer,
1 Prise Muskat.

Zubereitung:

Die Zwiebel fein hacken und in der heißen Butter anschwitzen. Das Mehl darüber stäuben, ebenfalls anschwitzen und dann mit dem wasser ablöschen und aufkochen. Die Sahne mit dem Eigelb verquirlen und in die heiße, aber nicht mehr kochende Sauce rühren. Abschmecken. Die Kartoffelwürfel einlegen und durchrühren. Nun erhitzen. Dabei darauf achten, dass das Gericht nicht zu kochen anfängt, da sich das Eigelb sonst von der Sauce absetzet.

Dazu serviert man Salate, frittierte Champignons oder gefüllte Tomaten.