Meerrettichtörtchen

Zutaten:

Stange Meerrettich,
1 säuerlicher Apfel,
2/8 l Milch,
1 Päckchen gemahlene weiße Gelatine,
etwas Salz, 1 Prise Zucker.

Zubereitung:

Den Meerrettich und den abgeschälten Apfel in die Milch reiben. Die Gelatine nach Vorschrift auflösen und in die Milch geben. Mit Salz und Zucker abschmecken. In kleine Tasse füllen und erstarren lassen. Vorsichtig herauslösen und zu gebackenen Pilzen und Salat reichen.