Nudelauflauf

Zutaten:

Grundrezept "Nudeln",
etwas Butter zum Ausfetten der Auflaufform,
2-3 Eier, Salz,
Muskat,
l Milch oder Sahne,
Paniermehl, Butterflöckchen.

Zubereitung:

Die Nudeln kochen und unter kaltem Wasser abschrecken. In eine gebutterte Auflaufform legen. Die Eier mit der Milch oder Sahne versprudeln. Würzen und über die Nudeln gießen. Sie sollten mit der Eiermilch zu bedeckt sein. Obenauf  Paniermehl streuen und Butterflöckchen setzen.

Im Backofen bei 225C 45 Minuten backen. Die Eiermilch muss gestockt sein.

Dazu knackige Salate (z.B. Fenchelsalat) reichen, mit einer Vinaigrettensauce angemacht.