Schweinerouladen auf dem Gemüsebett

 

Für 4 Personen:

4 dünne Schweineschnitzel
1 EL scharfer Senf
Salz
Frisch gemahlener Pfeffer
4 Scheiben Frühstücksspeck
4 Scheibletten Chester Käse
1 Bund Suppengrün
400 g Kartoffeln
30 g Butterschmalz
Bund Petersilie
200 g Schlagsahne
2 EL dunkler Soßenbinder
Holzspießchen
 

Zubereitung:

Fleisch etwas flacher klopfen. Mit Senf bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen. Jedes Fleischstück mit 1 Scheibe Speck und Käse belegen. Schnitzel aufrollen und mit Holzspießchen feststecken. Suppengrün klein schneiden. Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Schmalz erhitzen. Rouladen darin unter Wenden ca. 8 Min. anbraten. Mit Liter Wasser ablöschen, Gemüse zufügen und ca. 15 Min. zugedeckt bei schwacher Hitze garen. Petersilie, bis auf einige Blättchen zum Garnieren, fein hacken. Röllchen aus dem Fond nehmen und warm stellen. Sahne und Soßenbinder mit dem Fond aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gehackte Petersilie unterrühren. Mit Blättchen garniert servieren.