Kalbsrücken

 Zutaten:

4 bis 5 Pfund Fleisch
Pfeffer
etwas Speck
3 Zwiebeln
1 Eßlöffel Mehl
1/8 Liter Rotwein
4 Eßlöffel Rahm
2 Tomaten
Liebstöckel
80 g Fett

Zubereitung:

In heißes Fett gibt man das gewürzte Fleisch, Zwiebelscheiben, die Speckwürfel und zerkleinerten Tomaten sowie ein Schöpflöffel Wasser. Unter öfterem Übergießen läßt man das Fleisch im Backofen 1 1/2 Stunden schmoren. Hat man das Fleisch  warmgestellt, so breitet man die Soße. Wenn die Zwiebeln dunkelgelb gedämpft sind, gießt man vom dem überflüssigem Fett soviel ab, daß noch ungefähr zwei Esslöffel in der Bratpfanne zurückbleiben. Zu dem abgegossenen Fett rührt man das Mehl, löscht dann mit 1 Liter Wasser ab, und läßt die Soße 1/2 Stunden kochen. Mit Rahm, Wein und Würze schmeckt man ab, Das Fleisch wird anschließend sorgfältig vom Knochen getrennt, schräg in Scheiben geschnitten und dann auf dem Rücken schön angerichtet.