Geschmortes Kalbsherz

 

Zutaten:

125 g Kalbsherz
Beize: 75 ml Rotwein trocken,
75 ml Wasser
Lorbeerblatt
Wachholderbeeren
Salz, Pfeffer, Paprikapulver
15 g durchwachsenen Speck
50 g Suppengrün vorbereitet
30 g Zwiebelwürfel
1 Tel. Tomatenmark
15 g saure Sahne

 

Zubereitung:

Kalbsherz waschen und Gefäße entfernen. Mindestens 24 Stunden in die Beize legen. Fleisch aus der Beize nehmen, trockentupfen, würzen, Speck würfeln, auslassen, Fleisch darin anbraten, Gemüse, Zwiebeln und Tomatenmark dazugeben. Mit Beize auffüllen und im geschlossenem Topf schmoren lassen. Bratenfond durch ein Sieb streichen, abschmecken mit saurer Sahne verrühren.