Pizzaschnecken

Für ca. 12 Schnecken

Zutaten:

300 g Mehl
1 Päckchen Trockenhefe
150 ml lauwarmes Wasser
3 EL Speiseöl

1 kl Dose geschälte Tomaten
100 g Salami
100 g Schinken
2 Glas a.280 g Champignons
Pizzagewürz
100 g Käse

 

 

Zubereitung:

Mehl, Hefe, Speiseöl und 150 ml lauwarmes Wasser in eine Schüssel geben und mit dem Rührgerät (Knethaken) zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig an einen warmen Ort 20 Minuten gehen lassen. Auf bemehlter Arbeitfläche ausrollen von einer Größe eines Backblech. Die geschälten Tomaten klein schneiden in einem Topf erhitzen und mit Pizza Gewürz abschmecken. Die Tomatensauce auf den Teig gleichmäßig verteilen. Salami, Schinken und Champignons in Scheiben schneiden und mit Pizzagewürz noch mal würzen. Jetzt den Teig von der breiten Seite aufrollen und dann von der Rolle 12 Stücke abschneiden und auf das eingeölte Bachblech legen und mit klein geraspelten Gouda  bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 C Umluft ca. 35 Minuten Backen.