Pichelsteiner Fischtopf

Gericht aus Österreich

Zubereitung:

1 kg Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden, mit zerkleinertem Lauch, Sellerie einigen Möhren und 2 gehackten Zwiebeln in einem Topf schichten. In dem vorher 2 Löffeln Speckwürfel angeröstet wurden. 375g Fischfilet entgräten und mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft gleichfalls in den Topf geben. Man gießt Liter bis Liter Würfelbrühe an und lässt das Gericht zugedeckt langsam gar werden. Damit die Fischstücke nicht zerfallen, ist ein Umrühren zu vermeiden.