Friesischer Mehlpott

 


Zubereitung:

20g Hefe in Liter lauwarmer Milch auflösen; 125g Fett, 1 Esslöffel Zucker, etwas abgeriebene Zitronenschale, Salz, 1 Ei, 400g Mehl zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten, mit der aufgegangen Hefe vermengen und in einer gefetteten Form warm stellen. Der aufgegangen Teig wird in mittelheißen Ofen gebacken, gewürzt und mit in Fett gerösteten Schwarzbrotbröseln und beliebigem Kompott, Backobst oder Marmeladesoße zu Tisch gegeben.