Flammeri-Eier

 


Zubereitung:

Die in der letzten Zeit vor Ostern verbrauchten Eiern werden nicht aufgeschlagen, sondern ausgeblasen, damit man die Schalen füllen kann. Eine Flammerimasse aus Liter Milch, etwas Salz, 1 Esslöffel Zucker, etwas Vanillezucker, 50g Puddingpulver ( Mit Frucht, Vanille oder Mandelgeschmack) und 1 Ei bereiten füllen, noch heiß mit Hilfe eines Spritzbeutels in die Eierschale füllen, und darin erkalten lassen. dann werden die Schalen vorsichtig abgepellt und die Flammeri - Eier auf einer ziemliche dicken Schokoladensoße angerichtet.