Brätknöpfle

Gericht aus Schwaben


Zubereitung:

400g Kalbsbrät ( gehacktes Kalbfleisch), Liter Milch, 1 Ei, Salz, und 1 Esslöffel zerlassenes Fett mit dem Schneebesen schaumig schlagen, 4-6 Esslöffel Semmelbrösel, 2 Esslöffel Mehl und 1 Esslöffel gehackte Petersilie dazugeben. Von der gut vermengten Masse Knöpfe (kleine Klöße) abstechen und diese in siedendem Salzwasser 15 Minuten ziehen lassen. dann werden sie herausgenommen und in heißem Fett auf der Stielpfanne leicht gebräunt.