Schusterpastete

 


Zubereitung:

1 kg Pellkartoffeln abziehen und in Scheiben schneiden. 250g Reste vom gekochtem oder gebratenem Fleisch mit einem gewässerten Hering und 1 Zwiebel durch die Fleischmaschine drehen, mit Liter sauer Milch oder Bratensoße zu einem Brei vermengen und mit Salz und Paprika würzen. Die Hälfte der Kartoffelnscheiben in einem gefettete Auflaufform geben, den Brei darüber streichen und mit dem restlichen Kartoffelscheiben bedecken. 1/8 Liter saure Milch oder Buttermilch darüber gießen, mit geriebner Semmel, Reibkäse und Butterflöckchen bestreuen und 35-40 Minuten im Ofen backen.